Prüfnachweise

Prüfnachweise (auch Wartungs- oder Instandhaltungsnachweise genannt) besitzen extra vorgesehene Freiflächen, die für die Anbringung von Prüfplaketten und zusätzliche Beschriftungen vorgesehen sind. Neben der Prüfmarke kann z.B. auch eine Prüfernummer oder der Name des Sachkundigen auf dem Instandhaltungsnachweis dokumentiert werden. Wartungsnachweise sind z.B. auf Feuerlöschern zu finden, wo auch der letzte Prüfer notiert ist.

Vorzüge von Wartungsnachweisetiketten

  • laufende Prüfungen können vorgenommen werden
  • für alle regelmäßig zu wartenden Geräte empfehlbar
  • Reparaturkosten werden längerfristig reduziert